zurück
HOFRICHTER Motorräder
Facebook aktivieren...
Datenschutz beachten !

8 Vergaser reinigen mit Ultraschall

Wenn das Motorrad mal zu lange steht, ist es schnell geschehen und alle Düsen und Kanäle des Vergasers sind verstopft.
Da hilft meistens kein Pinsel und Kaltreiniger, denn nicht nur die Düsen, sondern auch die kleinen Kanäle im Vergasergehäuse sind durch Benzinablagerungen verschlossen.
Dagegen kommt man nur noch mit einem Ultraschallgerät in spezieller Reinigungsflüssigkeit an, die dabei bis auf 70 Grad C erhitzt wird. Das ist für den Vergaser zum Einen gründlich und gleichzeitig schonend.

Tipp: Vor längeren Standzeiten sollte unbedingt das Benzin aus den Schwimmerkammern entleert werden.
Benzinhahn zu - Ablaßschrauben einzeln an allen Schwimmerkammern aufdrehen. Dazu Ablaßbehälter oder mehrere Putzlappen unter das Fahrzeug legen und das Benzin anschließend sachgerecht entsorgen.

Beachten Sie bitte auch das Überwinterungsangebot von HOFRICHTER: Hol- und Bringservice, techn. Vorbereitung für längere Standzeiten, geheizter Winterstellplatz.

Telefon: 02331-973634 .

Email Werkstatt

../../!design/!projektdaten/artikel_bilder/_artbild_ID00064_NR01.jpg
Ins Gerät passen auch bis zu Viervergaseranlagen.




zurück
seitenanfang
Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
BotTrap

©2019 by BS